Fischbach Compact-Gebläse – Radialventilatoren

Vorteile der Compact-Gebläse – Radialventilatoren

  • Ventilator doppelseitig oder einseitig saugend
  • im Luftstrom liegender SCHEIBENANKER-MOTOR oder EC-SCHEIBENANKER-MOTOR
  • 4-polig, 230V/400V/50Hz/60Hz
  • Gebläsemotor mit Fischbach EC Regler IP54 / Frequenzumrichter IP21 / IP66 (EC)
  • Gebläsemotor: Drehzahl regelbar über Schnittstelle 0-10 Volt (EC) / Spannung von 0 – 100% regelbar
    Isolierstoffklasse F (155°C) nach VDE 0530.
  • Motorschutzart IP 65 (elektrischer Teil) nach DIN 40050 mit CE-Zeichen.
  • ErP Konform

Unsere Compact-Gebläse / Radialventilatoren haben ein im Gehäuse befestigtes Aggregat mit feststehender Achse und Gummi-Metall-Verbindungen (Schwingungsdämpfer).

Das Compact-Gebläse / Radialventilator Gehäuse ist aus verzinktem Stahlblech, als Sonderausführung lackiert oder in Edelstahl. Befestigungswinkelschienen der Gebläsen durch Rundlöcher und am Gehäuse befindlichen Punktschweißmuttern vielseitig versetzbar. Langlöcher optimieren die Befestigungsmöglichkeiten.

Die Ventilatoren Laufräder sind aus verzinktem Stahlblech mit vorwärtsgekrümmten Schaufeln, genietet oder gestanzt. Das Radialventilator Aggregat ist feingewuchtet nach ISO 1940 Teil 1 bis Güteklasse Q 1. Der Gebläsemotor ist mit einem Thermokontakt ausgestattet. Maximale Umgebungstemperatur: 80°C (je nach Typ).