Neunkirchen
Neunkirchen
info@fischbach-luft.de
+49 (0) 2735 7770
Fischbach > Drehzahlregler

Potentiometer / EC Regler 0-10V

Potentiometer HF10L IP66 mit LED Lichtschalter

Potentiometer 0-10V Typ: HF10L IP66 mit Knebelwahlschalter 0-I und LED Lichtschalter

Der neue Fischbach EC-Drehzahlregler / Potentiometer HF10L IP66 überzeugt neben der robusten Ausführung und der hohen Schutzklasse IP66 vor allem mit seinem durchdachten Konzept multifunktionaler Bedienung im Bereich professioneller Küchenabluft. Durch den zusätzlichen blau beleuchteten LED-Schalter kann z.B. die Beleuchtung der Abzugshaube sowie weitere Verbraucher am Arbeitsplatz geschaltet werden. Somit erübrigt sich die weitere Anbringung sperriger Feuchtraum Aufputzschalter mit geringerer Schutzart.

Profitieren Sie vom neuen HF10L IP66

  • kompaktes Design
  • integriert LED-Lichtschalter
  • robuste Verarbeitung
  • hohe Schutzart IP66
  • mit hochwertigem Potentiometer 0-10V
  • hohe Lagerverfügbarkeit
  • niedrige Installationskosten
  • einsetzbar für alle EC-Ventialtoren

Potentiometer HF10 IP66 mit Knebelwahlschalter 0-I

Das Fischbach Steuergerät HF10 IP66 mit Knebelwahlschalter 0-I beinhaltet ein 10kOhm – Potentiometer zur Ansteuerung von Geräten mit 10V-Ausgang und 0-10 V-Steuereingang sowie einen zusätzlichen Schaltkontakt. Robustes, schlagfestes Aufputzgehäuse, Schutzart IP66 zur Verwendung in Industrie- und Küchenbereichen.

Fischbach Drehzahlregler FDR

Fischbach Drehzahlregler sind entwickelt und ausgelegt für die Steuerung von Scheibenanker-Motoren in Gebläsen zur Einsparung von Antriebsenergie durch bedarfsgerechte Leistungsanpassung in Klima- und Lüftungsanlagen.

Fischbach Drehzahlregler FDR Übersicht

Fischbach Drehzahlregler FDR Frontansicht

Fischbach Drehzahlregler FDR Rückansicht

Stufenweise – Einstellung der Spannung über Stufenschalter, 7 Stufen bei Einphasenwechselstrom, 5 Stufen bei Drehstrom.

Stufenlos – Einstellung der Spannung über Drehknopf zwischen 0 – 100%.

Im Gehäuse – Anschlussfertig verdrahtet, mit eingebautem Schütz und Ein/Aus-Taster zur Motorschutzschaltung in Verbindung mit dem Thermokontakt des FISCHBACH-Scheibenanker-Motors. Die Drehzahlregler haben eine ausgangsseitige Leistungsschutzsicherung oder bei den Typen FDR 20/3, FDR 40/3, FDR 200/3, FDR 400/3 ersatzweise ein oder zwei Motorschutzrelais mit Phasenausfallkontrolle, einstellbar auf die jeweilige max. Stromaufnahme jedes Motors bzw. Stators.

Ohne Gehäuse – Nur Trafo mit beschrifteten Anschlüssen.

Mit dem Ein/Aus-Taster wird der Ventilatormotor ein- bzw. ausgeschaltet. Beim Einschalten wird die Motorschutzschaltung über den angeschlossenen Thermokontakt aktiviert und die Kontrolllampe im Taster leuchtet auf. Wenn ausgeschaltet wird, das Netz ausfällt oder der Thermokontakt sich öffnet, wird die Ausgangsspannung abgeschaltet, und die Kontrolllampe geht aus.

Sind die Drehzahlregler eingeschaltet, liegt an Klemme T bzw. 6 und N 230V Spannung an zum Anschluss eines Magnetventils oder Relais zum Steuern von Stellantrieben.

Fischbach Regelautomatik FRA

Die Regelautomatik FRA ist zur Einzel- und Gruppenregelung von Gebläsen in Anlagen und Geräten konzipiert. Die REGEL-AUTOMATIC besteht aus: DREHZAHL-REGLER, dem Stellmotor und der ELECTRONIC CONTROL, Motorschütz, Ein-/Aus-Taster inkl. Kontrollleuchte, Ausgangssicherung, komplett eingebaut in ein Stahlblechgehäuse. Dazu ISTWERTFÜHLER und SOLLWERTGEBER für verschiedene Regelgrößen.

Fischbach Regelautomatik FRA

Fischbach Regelautomatik FRA Überblick

Die am SOLLWERTGEBER eingestellte Führungsgröße wird in der ELECTRONIC-CONTROL mit der vom ISTWERTFÜHLER erfassten Regelgröße verglichen.Bei einer Abweichung wird der Stellmotor in die erforderliche Richtung angesteuert. Der Stellmotor ist mit dem DREHZAHL-REGLER mechanisch gekoppelt, womit die Ausgangssicherung zum SCHEIBENANKER-MOTOR automatisch stufenlos von 0-100 % verstellt wird. Die Veränderung der Spannung am SCHEIBENANKER-MOTOR bewirkt, dass sich Drehzahl, Volumenstrom und Druck in Abhängigkeit der Gebläse-Kennlinie ändern, bis der Istwert und der Sollwert gleich sind (siehe FRA-Anschlusspläne).

Fischbach Regeleinheit FRE 6/12

Die FRE ist ein stufenloser Wechselspannungsteiler, der nach dem Prinzip der Phasenanschnittsteuerung funktioniert. Sie wurde speziell mit ihrem 3-Draht Anschluss für den FISCHBACH- Motor entwickelt, um Verbrauch und Geräusche so gering wie möglich zu halten.

EMV- Richtlinien entsprechend nach EN 55014, IEC 1000-4-4.

Fischbach Regeleinheit FRE

Fischbach Regeleinheit FRE

  • Anschlusspannung: 230V
  • Netzfrequenz: 50/60Hz
  • max. Strom: 6A oder 10A
  • Schutzklasse: IP 44
  • Abmessungen (LxBxH): 120 × 95 × 55mm
  • Steuerung: int. Poti
  • Auf Anfrage auch im Gehäuse lieferbar.

Frequenzumrichter FFU

Frequenzumrichter E800

Der Frequenzumrichter E800 ist die neuste Gerätegeneration, entwickelt für den weltweiten Einsatz zur Abdeckung aller Applikationen der elektrischen Antriebstechnik, vom einfachsten Drehzahlsteller bis hin zur komplexen Maschinensteuerung.

Fischbach Ventilatoren Frequenzumrichter FFU E800

Fischbach Ventilatoren Frequenzumrichter EM30 IP67

Frequenzumrichter EM30 IP67 (Strahlwassergeschützt)

Der Frequenzumrichter EM30 überzeugt durch seine hohe Schutzart IP67 (Strahlwassergeschützt) + NEMA4 (stoßfest 4G) und ist somit perfekt für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen (Außenbereiche, Küchen, etc.) geeignet.

Der Frequenzumrichter E800 ist die neuste Gerätegeneration, entwickelt für den weltweiten Einsatz zur Abdeckung aller Applikationen der elektrischen Antriebstechnik, vom einfachsten Drehzahlsteller bis hin zur komplexen Maschinensteuerung.

Treten Sie in Kontakt mit Fischbach

HABEN SIE FRAGEN?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Cookie Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Auswahl gespeichert

Mehr dazu

Help

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren. Unten finden Sie eine Erläuterung der Auswahlmöglichkeiten.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies werden akzeptieren, das heißt auch Tracking und Analytics Cookies.
  • Nur First-Party Cookies akzeptieren:
    Nur First-Party Cookies werden gesetzt. First-Party bedeutet, dass die Cookies von unserer Webseite stammen und nicht von einem Dritten.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer solche, die technisch notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück